Von Profis für Profis – automatisierte Katalogproduktion

Konzeption & Proof of Concept: Die automatisierte Erstellung mehrsprachiger Haupt- und Auszugskataloge

Gastronomie bedeutet heute weitaus mehr als nur die Grundbedürfnisse der Gäste zu erfüllen. Das hat Pulsiva längst erkannt und bietet Gastronomen und Hoteliers eine attraktive Auswahl an Gastronomie- und Hotelbedarf. Durch die umfassenden Artikelangebote von Pulsiva beweist der Gastronom Geschmack und vermittelt eine professionelle und angenehme Atmosphäre.

Für Pulsiva bedeutet dies, Kunden schnell und allzeit aktuell Produkt- und Artikelinformationen zur Verfügung zu stellen.

Ziel:

Durch die Konzeption und Proof of Concept des neuen Print-Prozesses soll durch die automatisierte Erstellung der Haupt- und Auszugskataloge eine Zeit- und Kostenersparnis von bis zu 50% erzielt werden.

Besonderheiten & Herausforderungen

Die Anforderung bestand im Kern darin, jährlich 9 Pulsiva-Kataloge in je 9 Sprachvarianten automatisiert und templatebasiert in Adobe® InDesign® zu erstellen.

Das bedeutet in Deutschland die Produktion von über 170 Mio. Seiten jährlich. Weiterhin gilt es, regelmäßige Preisaktualisierungen von ca. 5.000 Artikeln vorzunehmen.

Die Lösung

SDZeCOM hat den ursprünglichen Print-Prozess analysiert, Handlungsalternativen aufgezeigt und das präferierte Szenario in einem Proof of Concept validiert.

Daraufhin wurde die priint:suite in Verbindung mit einem InDesign-Server eingeführt und an das PIM-System angebunden. Eine einheitliche Basis (Linux) wurde für die priint:suite und Contentserv geschaffen.

Vorteile

  • Zeit- und Kosteneinsparung von bis zu 50%
  • Digitalisierung manueller Prozesse der Medienerstellung
  • Schnellere Time-to-Market
  • Einfache Erstellung von Sprachvarianten durch integrierte Übersetzungsprozesse
  • Nahtlose Integration in die aktuelle Medienlandschaft

Projektinformationen

Kunde: Pulsiva GmbH
Produkte: Produkte für die Hotellerie- und Gastronomiebranche
Zielgruppe: B2B
Initialzündung des Projektes: Einführung eines neuen Publishing-Systems auf Basis CONTENTSERV und priint:comet

Pulsiva ist eine Marke der Erwin Müller Group, einem weltweit operierenden B2B-Versandhandelsunternehmen für die Hotellerie- und Gastronomiebranche. Seit der Gründung im Jahr 2008 in Nürnberg ist die Pulsiva GmbH als Anbieter für Hotellerie- und Gastrobedarf auf Erfolgskurs. Das Unternehmen lockt mit einem bewährten, preisorientierten Standardsortiment und garantiert dabei gastronomietaugliche Qualität und schnelle Lieferung. Denn Professionalität ist keine Frage des Geldes.

Ein starker Partner

SDZeCOM gehört im deutschsprachigen Raum zu den Pionieren und erfolgreichsten Systemarchitekten und Systemintegratoren von Lösungen für effizientes (Produkt-) Datenmanagement. Die Leistung reicht von der Auswahl und Einführung von Master Data Management-Systemen (MDM) und Product Information Management-Systemen (PIM) bis hin zur laufenden Betreuung der Lösungen. Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland setzt SDZeCOM bereits seit 1995 Database-Publishing-Projekte um.

Verena Schwörer

Verena Schwörer

Verena Schwörer ist Teil des Marketingteams. Früher als Etatdirektorin bei einer großen B2B-Agentur tätig, darauf folgend viele Jahre selbständig im Bereich Text, Grafik, Events und seit 2008 im facettenreichen Marketing bei WERK II / priint Group.