Newsletter Kontakt Menü/Suche
Anekdoten & Erfahrungen aus 25 Jahren Publishing-Erfahrung

Horst Huber im Gespräch mit Heike Burch - ein inspirierender Podcast

Warum die längst gelebte Arbeitskultur der Onliner, wie agiles Arbeiten, trial & error, personalisierte Zielgruppenansprache und Conversion Rate auch Einzug in den Print Publishing-Prozess halten müssen.

Nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam ist der neue Publishing Podcast von Heike Burch in Überlänge, die das Gespräch mit unserem CEO Horst Huber führte und in ihrem Publishing Podcast veröffentlichte.

Horst Huber erzählt spannende und interessante Anekdoten aus über 25 Jahren Erfahrung und gibt Einblicke in aktuelle und praxisbezogene Anforderungen bei Publishing-Projekten.

Er berichtet weiterhin über die Glaubwürdigkeit und Verbindlichkeit digitaler und analoger Medien und erläutert, wie Investitionen beim Sparen helfen.

Warum die längst gelebte Arbeitskultur der Onliner, wie agiles Arbeiten, trial & error, personalisierte Zielgruppenansprache und Conversion Rate auch Einzug in den Print Publishing-Prozess halten müssen und warum die priint:suite Antworten auf diese Anforderungen liefert, erfahren die Zuhörer weiterhin.

„Trial & error“ ist bei WERK II erlaubt, Fragen dürfen gestellt werden und das Miteinander wird großgeschrieben, wie auch unsere beiden jungen Mitarbeiterinnen in ihren Blogbeitrag "Ein Jahr bei WERK II" berichten.  Immer verbunden mit den Bemühungen aus Fehlern zu lernen und im nächsten Schritt einfach immer besser zu werden.

Und was es mit unserer vermeintlich emotionalen Bindung zu Plastikschüsseln auf sich hat, erfahren Sie gleich zu Beginn des Podcasts.

An dieser Stelle gilt unser Dank Heike Burch, die gemeinsam mit Horst Huber den Podcast gestaltet hat.

 

 

 

 

 

Veröffentlichungsdatum

May 21, 2020, 09:54:00 AM

Robert Lindmaier
Kontakt & Demo-Anfrage
Robert Lindmaier
Wie kann ich Ihnen helfen?

Robert Lindmaier

info@priint.com +49 203 298 508 0