priint:suite Key Features: Integration in Contentsysteme

Die priint:suite erlaubt es einfach und schnell die unterschiedlichsten Datenquellen zu integrieren.

Häufig soll aus vorhandenen Content Systemen, in denen bereits Produktdaten vorliegen, publiziert werden. Es kann auch vorkommen, dass die Daten für das Print Publishing nicht aus einer, sondern aus mehreren Datenquellen stammen. Und sei es nur, dass promotionorientierte Preise für einen Katalog oder eine Preisliste verwendet werden müssen.

Häufig soll aus vorhandenen Content Systemen, in denen bereits Produktdaten vorliegen, publiziert werden. Es kann auch vorkommen, dass die Daten für das Print Publishing nicht aus einer, sondern aus mehreren Datenquellen stammen. Und sei es nur, dass promotionorientierte Preise für einen Katalog oder eine Preisliste verwendet werden müssen.

Der priint:publishing hub ist eine Middleware, die speziell für die Bedürfnisse des Publishings entwickelt wurde. Mit Hilfe von Konnektoren sind bereits eine Vielzahl von marktführenden Content Systemen integriert. Es können sehr leicht auch neue Content Systeme eingebunden werden.

Somit kann der Publishing Prozess systemgestützt optimiert werden, ohne aufwendige Content Projekte aufzusetzen. Vorhandene Daten können für Print und Publishing einfach besser verwendet werden.

Werk II