priint:suite Anwendungsfelder: Katalogproduktion

Komplexe und anspruchsvoll gestaltete Kataloge automatisiert produzieren

Die Komponenten der priint:suite können als flexibles und leistungsfähiges Katalogsystem eingesetzt werden.

priint:suite is designed for all types of publications.

Das Katalogsystem der priint:suite besteht in der Basis aus priint:planner und den priint:comet InDesign plugins. Optional können die servergestützten Komponenten priint:whiteboard und priint:rendering server eingesetzt werden.

Die priint:suite unterstützt als Katalogsystem unter anderem folgende Funktionalitäten:

  • Flexible Verwaltung von Publikationen in einem Flat Planner
  • Anlage von Varianten und Versionen, z.B. für die automatische Anpassung von Landes- und Sprachfassungen
  • Anlage von Musterpublikationen
  • Seitenübernahme zwischen Publikationen
  • Grafische und listenorientierte Zusammenstellung von Publikationen mit Live Anbindung an unterschiedliche Content Systeme via priint:publishing hub
  • Verwaltung von Layoutbausteinen (Snippets) für die Wiederverwendung in anderen Publikationen
  • Automatische Paginierung und Seitengenerierung
  • Workgroup Funktionalitäten inkl. digitalem Korrekturmodul und zentralem Aufgabenmanagement
  • Konfigurierbares Workflow System
  • Konfigurierbare Business Regeln, beispielsweise für die Prüfung von Prozessen, Validierung von Verplanungen und Preflight Checks
  • Produktionssteuerung und Überwachung der laufenden Katalogproduktion
  • Einbindung externer Agenturen und Mediendienstleister
  • Servergestützte Seitengenerierung und Aktualisierung von DTP Dokumenten
  • Servergestützte PDF Generierung und Download Funktionalität
  • Bereitstellung von Informationen welche Produkte auf welcher Seite platziert wurden, für das Katalog Controlling und Nachkalkulation
  • Hinterlegen von Budgetinformationen für die Verplanung
  • Business Regeln für die Validierung von Verplanungsinformationen
Werk II