Newsletter Kontakt Menü/Suche
9 Kataloge x 9 Sprachen = 170 Mio. Seiten jährlich

PULSIVA - Mehrsprachige Haupt- und Auszugskataloge automatisiert erstellen

Bis zu 50% Zeit- und Kostenersparnis sollen durch die automatisierte, templatebasierte Erstellung der Pulsiva-Kataloge erzielt werden. Das Konzept ist auf die gesamte Erwin Müller Group und deren Tochtergesellschaften skalierbar.

Unser Enterprise Solution Partner SDZeCOM analysierte den aktuellen Print-Prozess bei Pulsiva und zeichnete Handlungsalternativen auf. Das präferierte Szenario wurde in einem Proof of Concept validiert.

Die Aufgabe bestand in der Konzeption und Proof of Concept einer automatisierten Erstellung der mehrsprachigen Haupt- und Auszugskataloge (9 Kataloge jährlich in je 9 verschiedenen Sprachvarianten). Eine weitere Anforderung war es, die Lösung für die gesamte Erwin Müller Unternehmensgruppe und deren Tochtergesellschaften zu skalieren.Daraufhin wurde die priint:suite in Verbindung mit einem InDesign-Server eingeführt und an das PIM-System angebunden. Eine einheitliche Basis (Linux) wurde für die priint:suite und Contentserv geschaffen.

Somit werden nun 170 Mio. Seiten jährlich (in Deutschland) und regelmäßige Preisaktualisierungen von ca. 5.000 Artikeln automatisiert erstellt und produziert.

Die Vorteile: 

  • Digitalisierung manueller Prozesse der Medienerstellung
  • Bis zu 50% Zeit- und Kostenersparnis
  • Schnellere Time-to-Market
  • Einfache Erstellung von Sprachvarianten durch integrierte Übersetzungsprozesse
  • Nahtlose Integration in die aktuelle Systemlandschaft

Weitere Informationen lesen Sie hier.

 

Veröffentlichungsdatum

Nov 8, 2019, 08:55:00 AM

Topic

Region

Robert Lindmaier, Head of Sales
Kontakt & Demo-Anfrage
Robert Lindmaier, Head of Sales
Wie kann ich Ihnen helfen?

Robert Lindmaier, Head of Sales

info@priint.com +49 203 298 508 0