Foundation

publishing:server I

Einführung in die Middleware (publishing:hub) um Content Systeme live anzubinden. Das Entitäten-Modell des publishing:hub wird anhand von Praxisbeispielen erläutert. Das Anlegen und Verwaltung eines Entitäten-Modells in ison, dem Konfigurations- und Administrationssystem des Publishing Servers wird geschult.

Schulungsinhalt:

Einführung in die Middleware (publishing:hub) um Content Systeme live anzubinden. Das Entitäten-Modell des publishing:hub wird anhand von Praxisbeispielen erläutert. Das Anlegen und Verwaltung eines Entitäten-Modells in ison, dem Konfigurations- und Administrationssystem des Publishing Servers wird geschult.
Die grundlegenden Konzepte von ison werden vermittelt und die Funktionsweise der verschiedenen Explorer (Plugin Explorer, Entity Modell Explorer, comet Explorer) erläutert. Auch werden das Deployment, Im-/Export von Konfigurationsdateien und die Installation von ison geschult.

Ausrichtung der Schulung

  • Power User

Schulungsvoraussetzung

  • priint:suite Overview
  • priint:comet Kataloganalyse

priint:comet-Komponenten

  • Publishing Server
  • publishing:hub
  • ison

Diese Schulung ist für folgende Rollen geeignet

Die nächsten Termine für dieses Training

  • publishing:server I, Deutsch 13.03.2019 Werk II / Auf der Höhe 49 / 47059 Duisburg / Deutschland Bedingungen & Preise

    Kosten

    Wir haben uns für ein sehr einfaches und transparentes Kostenmodell für die Schulungen entschieden. Jeder Tag Standardschulung kostet 450,00 Euro pro Person, inklusive Verpflegung, Schulungsunterlagen, die Nutzung eines Schulungsrechners und freiem Internetzugang während des Schulungszeitraums.

    Buchung

    Die Buchung erfolgt über das Formular am jeweiligen Training. Der Eingang Ihrer Buchung wird zunächst vorläufig bestätigt. Sobald die Mindest-Teilnehmeranzahl für eine Schulung erreicht ist, wird Ihnen eine verbindliche Buchungsbestätigung zugestellt. Ist bis 14 Tage vor Schulungsbeginn die Mindestteilnehmer-Anzahl von 4 Teilnehmern nicht erreicht, wird die Schulung nicht durchgeführt und alle bisherigen Buchungen werden storniert. Kundenseitige Kosten werden nicht übernommen.

    Zahlungs- und Teilnahmebedingungen

    Die Kosten für die Schulung werden nach verbindlicher Buchungsbestätigung in Rechnung gestellt und sind sofort ohne Abzug zu entrichten. Die schriftliche Stornierung der Teilnahme an einer Schulung ist bis 14 Tage vor Schulungsbeginn kostenfrei. Im Falle einer Stornierung bis 5 Tage vor Schulungsbeginn werden 80 % des Schulungspreises fällig. Im Falle einer Stornierung der Schulung bis zwei Tage vor Schulungsbeginn werden 100 % des Schulungspreises fällig. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer mindestens zwei Tage vor Schulungsbeginn angemeldet wird. Im Falle einer Nichtteilnahme ohne Absage wird der volle Schulungspreis fällig. Fällt durch die Stornierung die Voraussetzung für die unentgeltliche Überlassung von Produkten / Leistungen wie z.B. Literatur, Softwarenutzungslizenzen weg, werden diese dem Kunden nachträglich in Rechnung gestellt.

    Jetzt anmelden Begrenzte Teilnehmeranzahl – jetzt Plätze sichern!
  • Es ist kein Termin für Sie dabei. Schicken Sie uns gerne eine Individuelle Anfrage
Werk II