Werk II

priint:book @ priint:day 2015 — Version allemande uniquement

print:book Changement

"Il n'y a aucune raison que des gens veuillent un ordinateur à la maison." Ken OLSON, PDG et fondateur de DEC, 1977

Ihr Reiseführer für eine beschleunigte Welt

Laptops seien vielleicht interessant für Reporter, aber nicht für den Durchschnittsnutzer, sagte ein Computer-Experte im Jahr 1985. Wenn Sie glauben, aus diesem kurzsichtigen Mann sei nichts geworden, sollten Sie seinen Namen erfahren: Steve Jobs. Ja, auch Superhirne können sich gewaltig irren. Umso wichtiger ist es, dass sich Experten regelmäßig austauschen, über Trends und Veränderungen diskutieren und versuchen, die richtigen Schlüsse aus diesen Tendenzen zu ziehen. 

Fakt ist: Alles verändert sich ständig. Das war schon immer so. Der antike Philosoph Heraklit verglich die Welt deshalb mit einem Fluss. Damals hatte er wahrscheinlich einen träge fließenden Strom vor Augen. Im Vergleich zu Heraklits Zeiten bewegen wir uns heute auf einem reißenden Wildwasser. Veränderungen kommen und gehen immer schneller. Keine Frage, wir leben in einer beschleunigten Welt. Doch wenn wir damit intelligent umgehen, wird daraus eine Chance. Intelligent bedeutet, jede Veränderung zu hinterfragen, zu bewerten und sich selbst mit zu verändern, wenn es angebracht ist. Prominentes Beispiel gefällig? „640 Kilobyte sind genug für jeden“, behauptete ein gewisser Bill Gates 1981 und meinte damit den PC-Arbeitsspeicher. Wäre er bei dieser Meinung geblieben, wäre er heute Antiquitätenhändler. 

Veränderungen prägen den Fortschritt. Aus diesem Grund stand der 5. priint:day am 16. Oktober 2012 ganz im Zeichen der „Veränderung“. Nicht nur die spannenden Vorträge folgten diesem Motto, neu war auch das Konzept des priint:days 2012. Inspiriert von der Idee des Open Space, hatten Teilnehmer erstmals die Gelegenheit, das offizielle Programm durch eigene Workshops mitzugestalten. Die Resonanz war durchweg positiv, auch der Spaß fand seinen Platz. Deshalb sind wir überzeugt, dass in Open Space noch viel Potenzial für den Informations- und Know-how-Austausch  unter Experten steckt. 

Mit dem ersten priint:book halten Sie nun eine weitere Veränderung des priint:days in den Händen. Diese schriftliche Dokumentation gibt Ihnen die Möglichkeit, Vorträge des priint:days 2012 noch einmal zu erleben und spannende Themen zu vertiefen. Ergänzende Informationen zu Projekten, Unternehmen, Produkten und vielem mehr komplettieren das erste gedruckte priint:book. 

Gedruckt? Sie haben recht, auch Medien verändern sich. Deshalb werden wir das priint:book für Tablet-Nutzer in Kürze auch als digitale Variante zur Verfügung stellen. Die Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2013 geplant. Sobald der Termin feststeht, geben wir ihn auf www.priint.com bekannt. 

Und jetzt wünschen wir Ihnen viel Freude und Inspiration beim Lesen des ersten priint:books.

Verena Schwörer und Horst Huber

Vous souhaitez obtenir ce priint:book ? Nous vous adresserons un PDF ou une version imprimée.

Obtenir ce priint:book Table des matières
print:book Changement