Speakers Corner, Interessant & Innovativ

Vom Lügen und Betrügen in Software-Projekten

Sven Henckel
Stv. Bereichsleiter Medien-IT
Laudert GmbH + Co. KG
Fr 4. Mai, 13:30 - 14:15
900

Hier geht es um unbequeme Wahrheiten über den Umgang zwischen Software-Herstellern, Integratoren und deren Kunden. Listenpreise, Ausschreibungen, Serviceverträge – ein Schlaraffenland für Lügner und Betrüger sowie für falsche Entscheidungen. Aber es sind nicht nur die abgezockten Dienstleister. In der täglichen Praxis fordern die potenziellen Kunden von Software-Herstellern und Integratoren immer wieder dazu auf, belogen und betrogen zu werden.

Sven Henckel

Stv. Bereichsleiter Medien-IT, Laudert GmbH + Co. KG

Sven Henckel

Sven Henckel verfügt als stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Medien-IT über eine umfassende Marktübersicht in den Bereichen PIM, DAM und Printproduktion. Erfolgreiche Projekte setzte er für eine Vielzahl an Unternehmen aus Industrie, Handel und Versandhandel um. Nach seinem Studium der Medieninformatik schloss er 2011 seinen Master of Science in IT an der University of Liverpool ab.

Jetzt anmelden